Unsere Familie

Wir sind eine moderne, fünfköpfige Familie, auf veganer Weltreise.

Im Sommer 2015 haben wir unser Haus, unsere beiden Autos und den Großteil unseres Besitzes verkauft, um ein freies, ortsunabhängiges Leben führen zu können. Anschließend waren wir für einige Monate mit unserem Wohmobil “Jupiter” in Europa unterwegs, das nun in Deutschland eine Winterpause macht, während wir aktuell in den Tropen sind.

Unsere Kinder waren bisher in keinem Kindergarten und werden auch keinen besuchen. Es ist wundervoll, gemeinsam mit ihnen “leben” zu können.
Wir haben früher täglich und viel konsumiert. Das machen wir nicht mehr und versuchen materiell immer leichter zu werden.

Mit vitalstoffreicher veganer und rohköstlicher Ernährung fühlen wir uns so gesund und gut wie noch nie und haben viele neue Gedanken, die uns auf unserem bunten Lebensweg immer weiter tragen.

Lara

Ich bin Hebamme und liebe diese(n) wunderbare(n) Beruf(ung) über alles. Seit der Geburt unseres Sohnes bin ich in Elternzeit und konnte mein Wissen in Richtung natürliche Schwangerschaft und Geburt durch eigene Erfahrung und viel Lektüre alternativer Bücher völlig neu entdecken und vertiefen. Ich bin überzeugt davon, dass es ein natürlicher Prozess ist, ein Kind zu bekommen, der möglichst nicht gestört werden sollte.

Durch die Bedürfnisse von Giulio und Susanna damals als Babys und auch jetzt noch darf ich die bedürfnisorientierte Elternschaft, das Attachment Parenting, entdecken und wir machen weiterhin tolle Erfahrungen mit Stillen, Tragen, Familienbett und Windelfrei.

Die pflanzenbasierte Ernährung hat mich stark verändert. Ich fühle mich innerlich und äußerlich gereinigt und dieser befreiende Prozess hält bis heute an. Wir haben als Familie eine ganz andere Form der Gesundheit, Kreativität und Bewegungsfreude geschenkt bekommen.

IMG_7673

Oli

Meine spontane Umstellung auf vitalstoffreiche vegane Ernährung während einer Lebenskrise hat mich sehr verändert. Ich konnte tief sitzende, ungesunde Essgewohnheiten aus einem anderen Blickwinkel betrachten und meinen Körper ganz neu wieder entdecken. Mein veränderter Lebensstil mit jeder Menge Fitness und einem Gewichtsverlust von 25kg hat mir gezeigt, wie unglücklich ich eigentlich war. 260 Stunden im Monat arbeiten und kaum Zeit für meine Familie haben  – damit konnte ich unser Familienglück nur an die Wand fahren.

Kurzentschlossen habe ich also Ende 2014 meinen alten Job gekündigt und mit Lara und den Kindern gemeinsam den ersten Schritt in ein neues Leben gewagt. Ich bin unglaublich glücklich und täglich inspiriert eigenverantwortlich und selbstbestimmt gesund zu sein und weiter voran zu gehen.

IMGP2360

Giulio Ben

Im Februar 2011 als wahrer “Wassermann” geboren.

Unser früher sehr introvertierter, zurückhaltener und oft auch verängstigter Junge hat sich seit wir gemeinsam als Eltern in seinem Leben präsent sein können, zu einem aufgeschlossenen, vielseitig interessierten Kind entwickelt.

Seine Leidenschaft ist seit langer Zeit die Feuerwehr und dementsprechend wählt er seine Hobbys aus. Seit wir viel in warmen Gebieten unterwegs sind, übt er sich fast täglich im Schnorcheln und Klettern, um entweder Feuerwehr-Taucher oder Höhenretter zu werden.. :)

11143230_1122935501065043_2323951453958407219_o

Susanna Mila

Im Juni 2013 rasant in unsere Hände geboren.

Unsere kleine, temperamentvolle Tochter liebt es zu schaukeln und Gegenstände zu sammeln, die sie uns dann sorgfältig einen nach dem anderen überreicht. Das können Karten, Steine, Münzen, Stifte und vieles anderes sein.

Außerdem möchte sie sehr gerne Lieder vorgesungen bekommen, am liebsten “Happy Birthday”.

IMGP3226

Katharina India

Im März 2016 wunderschön und sanft im thailändischen Golf geboren.

Unser Baby fühlt sich in der Trage besonders wohl und liegt auch in der Nacht am liebsten auf Mamas oder Papas Bauch. Sehr zufrieden und in sich ruhend, scheint sie ein eher gemütliches Wesen zu haben…

DSC_7789-1-CD2